[Repackaged] Linie 501 FS BK Tower Speaker

£ 161.99 (incl. VAT)
Product number: 52028424
Linie 501 FS BK Tower Speaker
£ 161.99 (incl. VAT)
Also available in other conditions
  • Buy this product refurbished
    Warning: this item is a repackaged item or an item with minor packaging damage or signs of use.
    The article has been checked for full functionality. We offer a 1-year warranty.
    £ 152.99
  • Buy this product new
    £ 179.99
  • Ready for delivery Ready for delivery
  • Shipping time: 8 - 11 days Shipping time: 8 - 11 days
  • Ready to ship in 24 hours
  • 14 day cooling off period
  • Free delivery, no minimum order

Repackaged: returned items with no use

Warning: this article is a repackaged item or an item with minor packaging damage.
The article has been checked for full functionality. We offer a 1-year warranty.

Top features

  • Passive 3-way floorstanding speaker with 140 watts RMS power couple

  • Side 20 cm (8 ") bass driver, two 10 cm (4") midrange and a 2.5 cm (1 ") tweeter

  • Bass reflex design for powerful bass reproduction

Features

  • Connections: 1 x speaker terminal
  • Power: max. 280W
  • frequency range: 36Hz - 20kHz
  • sensitivity: 90dB +-3dB
  • Impedance: 8 ohms
  • Stand feet
Product number: 52028424

Dimensions and Technical Details

  • 15 x 93 x 31cm (WxHxD)
  • Weight: about 14.3kg

What will be delivered

  • 1 x pair of speakers

Delivery & shipment

Ready for delivery

Shipping time: 8 - 11 days

Customer reviews
18 Ratings

No review available for this item.

USER_RAITING_OTHER_COUNTRIES
VERIFIED_RATING 05/09/2022

Schnelle Liefernung ! Alles kam heil an ! Direkt angeklemmt und guter Sound !

Fast delivery ! Everything arrived intact! Connected directly and good sound!

VERIFIED_RATING 28/02/2022

Würde ich immer wieder empfehlen

I would recommend again and again

VERIFIED_RATING 12/02/2022

Super Klang und Aussehen

Great sound and looks

VERIFIED_RATING 27/01/2022

nun sitze ich im Konzertsaal, vielen Dank

now I'm sitting in the concert hall, thank you very much

VERIFIED_RATING 27/12/2021

Da gibt es nichts zu meckern!

There is nothing to complain about!

VERIFIED_RATING 04/12/2021

Einleitung: Zu allererst: ich habe die Standboxen schweren Herzens zurückgegeben. Dennoch bekommen sie von mir 4 Sterne. Zum Grund meiner Entscheidung, dann am Ende der Rezession. Bevor wir zum eigentlichen Lautsprecher kommen, hier ein paar Anmerkungen. Ich selbst besitze einige Kopfhörer und Lautsprecher. Bei einer Anzahl von über 10 Kopfhörer und mehreren Lautsprechersystemen (von der DIY mit RFT-Systemen bis hin zu 2x Grundig Space Fidelity) zu Hause habe also einiges an Hörerfahrung und weiß, was ich haben möchte. Nun aber erstmal zur Auna 501 FS. FS steht hierbei übrigens für FloorStand… Erster Eindruck nach dem Anschließen an meine Anlage. Etwas enttäuschend… Was aber für einen guten Speaker spricht. Lautsprecher die sofort toll klingen sind nämlich immer „optimiert“ – sprich Badewanne a la Bose… Verarbeitung: -Gehäuse Die Verarbeitung ist für den Preis gut. Ich habe die Version in weiß. Diese sieht jedoch mit den Textilblenden ehrlich gesagt dann nicht mehr so gut aus… Und: Leider ist das weiß nur matt. Das Gehäuse hat zwar nicht den hochqualitativsten Eindruck, aber ist dennoch bemerkenswert für den Preis verarbeitet. Auch gibt es keinerlei Dröhnen o.ä bei hohen Pegeln. Die Anschlußschrauben fühlen sich wertig an – leider aber nicht alle in der richtigen Drehung des Kabeldurchlasses verbaut… jammern auf höchstem Niveau… Zubehör: keines… Klang: - Allgemein Der Klang ist sehr transparent und neutral abgestimmt. Erstaunlich analytisch, mit leichter Tendenz zu einem etwas zu unsauberen Bass. Tiefbass Schwacher Tiefbass, dieser könnte meiner Meinung nach deutlich schärfer sein. Hier merkt man das zu kleine Gehäuse. Bass Der Bass ist gut definiert. Er wirkt manchmal etwas übersteigert, wenn es um den Bereich zwischen Mittelton und Bass geht. Er wird jedoch sehr präzise wiedergegeben, reicht aber etwas in den Mitteltonbereich hinein. Ansonsten klar strukturiert, und sauber. Mitteltonbereich Der Mitteltonbereich wird sehr sauber wiedergegeben. Die beiden Mitteltöner leisten hier tolle Arbeit ! Höhen Die Höhen finde ich extrem gut. Kein Zischen bei den S Lauten – alles sehr bemerkenswert.. Unwahrscheinlich transparent ! Im Hochtonbereich lässt die Auna keine Wünsche offen. Insbesondere ist der optimale Hörbereich eigentlich gar nicht eingeschränkt – top ! Die Bühne Die Räumlichkeit der Auna ist das was mich am meisten überrascht hat. Die Musik wirkt sehr leicht und sauber in der Darstellung. Fast schon zu räumlich manchmal. Ich hätte diese räumliche Auflösung für diesen Chinaböller nie und nimmer erwartet – macht echt Spaß ! Der Preis: Für gerade mal 50 Euro das Stück, frage ich mich wie die das machen. Jeder Wandler 10 Euro und 10 Euro das Gehäuse – unglaublich…. Fazit: Für den Preis bekommt man einen klanglich hervorragenden Lautsprecher, dessen Klang so gut wie die Verarbeitung ist. Der Tiefbass ist etwas zu schwach. Der Mitteltonbereich ist überragend, und die Höhen einfach nur noch umwerfend. Das Hauptproblem dieses Lautsprecher ist die Marke. Man muß ja nur in den einschlägigen Internetforen schauen, um zu sehen, daß diese Marke das absolute NoGo darstellt – im wesentlichen wegen des geringen Preises… Und nun; warum ich die Lautsprecher zurückgesandt habe: die obigen Ausführungen gelten nur, wenn die Lautsprecher gut im Raum positioniert sind. Mit hinreichendem Abstand von Wand/Ecken und/oder Möbel ! Nach den ausführlichen Tests oben, habe ich die Boxen im Zielraum (Schlafzimmer) aufgestellt, und wurde immer mehr enttäuscht. Insbesondere, da ich hier nicht immer nur in hoher Lautstärke die Musik genießen möchte. Jetzt wurde doch ein Badewannenfrequenzverlauf deutlich. Im Raum kamen jetzt nur noch wummernde Bässe an. Tiefere Mitten verschwanden bei mir regelrecht. Wahrscheinlich ist dieser Effekt mit den seitlich abstrahlenden Tieftönern begründbar. Sehr schade ! Es war eine schwere Entscheidung die Boxen zurückzugeben. Es ist auch kein unerheblicher Aufwand die Lautsprecher wieder korrekt zu verpacken und zurückzusenden. Ein Lob, daß die Firma Chal-Tec GmbH das alles sehr professionell abgewickelt hat…. Dennoch: wenn die Aufstellung passt, sind die Boxen zumindest einen Versuch wert...

Introduction: First of all: I returned the floor-standing speakers with a heavy heart. Still, they get 4 stars from me. To the reason of my decision, then at the end of the recession. Before we get to the actual speaker, here are a few notes. I own a few headphones and speakers myself. With a number of over 10 headphones and several speaker systems (from DIY with RFT systems to 2x Grundig Space Fidelity) at home, I have quite a bit of listening experience and know what I want. But first to the Auna 501 FS. Incidentally, FS stands for FloorStand... First impression after connecting to my system. A bit disappointing... But that speaks for a good speaker. Loudspeakers that sound great right away are always "optimized" - that is, bathtubs a la Bose... Processing: -Housing The processing is good for the price. I have the white version. To be honest, this doesn't look so good with the textile panels anymore... And: Unfortunately, the white is only matt. While the case doesn't feel like the highest quality, it's still remarkably finished for the price. There is also no drone or similar at high levels. The connecting screws feel valuable - but unfortunately not all installed in the correct rotation of the cable outlet... whining at the highest level... Accessories: none... Sound: - General The sound is very transparent and neutrally tuned. Surprisingly analytical, with a slight tendency towards a slightly unclean bass. Deep bass Weak deep bass, in my opinion it could be much sharper. Here you can see that the case is too small. Bass The bass is well defined. It sometimes seems a bit exaggerated when it comes to the area between midrange and bass. However, it is reproduced very precisely, but extends somewhat into the midrange. Otherwise clearly structured and clean. Midrange The midrange is reproduced very cleanly. The two midrange speakers do a great job here! Treble I find the treble extremely good. No hissing on the S sounds - all very remarkable.. Improbably transparent! In the high-frequency range, the Auna leaves nothing to be desired. In particular, the optimal listening range is actually not restricted at all - great! The Stage The spatiality of the Auna is what surprised me the most. The music is very light and clean in presentation. Almost too spatial sometimes. I would never have expected this spatial resolution for this firecracker - it's really fun! The price: For just 50 euros a piece, I wonder how they do it. Each converter 10 euros and 10 euros the housing – unbelievable…. Conclusion: For the price you get a speaker with an excellent sound, the sound of which is as good as the workmanship. The deep bass is a bit too weak. The midrange is outstanding and the highs are just stunning. The main problem with this speaker is the brand. You only have to look in the relevant Internet forums to see that this brand is an absolute no-go - mainly because of the low price... And now; why I sent the speakers back: the above only applies if the speakers are well positioned in the room. With sufficient distance from wall/corners and/or furniture! After the extensive tests above, I set up the boxes in the target room (bedroom) and was getting more and more disappointed. Especially since I don't always want to enjoy the music at high volume here. Now a bathtub frequency curve became clear. In the room came now only booming bass. Deeper mids literally disappeared for me. This effect can probably be explained by the woofers radiating sideways. Very bad! It was a difficult decision to return the boxes. It is also not inconsiderable effort to pack the speakers correctly and send them back. A compliment that the company Chal-Tec GmbH has handled everything very professionally…. Nevertheless: if the line-up fits, the boxes are at least worth a try...

VERIFIED_RATING 27/06/2021

Gehäuse wirklich schick - Musik Equipment eine einzige Frechheit. Bis auf die Anschlussfelder und die Resonator Rohre (aus 2 Teilen jämmerlich zusammen geleimt) alles raus geschmissen. Was und wie da verbaut wurde ist ein Witz - so klingt sie am Ende ja auch. Habe mich für Fenton Bässe, Monacor Mitteltöner und Visaton Hochtöner entschieden. Neue Kupfer (!) Leitungen und neue Dämmung. Und das allerwichtigste - die Frequenzweiche. Auch Monacor mit Trennfrequenzen 700 / 3500 Hz bei stabilen 8 Ohm . Kabel 6 mm/2 - Banane. Das war mein Beitrag. Der Rest ist wie immer die Kombi aus Anspruch und Geschmack

Housing really chic - music equipment a cheek. Except for the connection panels and the resonator tubes (miserably glued together from 2 parts) everything was thrown out. What and how it was installed is a joke - that's what it sounds like in the end. I opted for Fenton basses, Monacor midrange drivers and Visaton tweeters. New copper (!) pipes and new insulation. And most importantly - the crossover. Also Monacor with crossover frequencies 700/3500 Hz at stable 8 ohms. Cable 6 mm/2 - banana. That was my contribution. The rest is, as always, a combination of demand and taste

VERIFIED_RATING 22/04/2021

Ich kam zu der Theorie dass Lautsprecher einfach ein gewisses Volumen haben müssen um so zu klingen wie ich mir das vorstelle - voll, differenziert, viel “bewegte Luft”. Ich hatte schon einige gute kompakte Systeme (infinity, Bose, Wavemaster) aber war nie wirklich happy. Also wollte ich meine ersten Standlautsprecher haben, dafür aber kein Vermögen ausgeben. Und weiß sollten sie sein... Ich bin wirklich begeistert vom Sound, der Ausstattung und dem Look dieser Boxen! Die Größe ist perfekt! Mit einem einfachen (ebenso günstigen) Verstärker bekomme ich das erhoffte differenzierte kraftvolle Bild auf das ich gehofft hatte. Im Mittenbereich fehlt es ein wenig, aber für den Preis bin ich absolut zufrieden. Weniger schön: bei den abnehmbaren Frontblenden fehlt eine der “Plastikmuffen”, wo die Abdeckung eingesteckt wird. Das hab ich reklamiert, mal sehen ob es mit der Nachlieferung klappt. Stichwort Lieferung: leider nicht wirklich “Prime”, die hat eine Woche gedauert, erfolgte mit DPD und die haben es geschafft, jede Box einzeln an zwei Tagen zu liefern. Die Teile sind tatsächlich etwas kopflastig, etwas mehr Gewicht im Sockel täte gut. Alles in allem: super Lautsprecher für diesen Preis, das kann man auf jeden Fall wagen.

I came to the theory that speakers simply had to have a certain volume in order to sound the way I wanted them to - full, differentiated, lots of "moving air". I've had some good compact systems (infinity, Bose, Wavemaster) but never really been happy. So I wanted to have my first floorstanding speakers without spending a fortune. And they should be white... I'm really excited about the sound, the equipment and the look of these boxes! The size is perfect! With a simple (just as cheap) amplifier I get the differentiated powerful picture I was hoping for. It's a little lacking in the midrange, but for the price I'm totally satisfied. Less nice: the removable front panels are missing one of the "plastic sleeves" where the cover is inserted. I complained about that, let's see if it works with the subsequent delivery. Keyword delivery: unfortunately not really "Prime", it took a week, was done with DPD and they managed to deliver each box individually in two days. The parts are actually a bit top-heavy, so a little more weight in the base would be nice. All in all: great speakers for this price, you can definitely dare.

VERIFIED_RATING 16/04/2021

Ich war auf der Suche nach schmalen Boxen und anständige Klang. Das Design der Boxen hat mich sofort angesprochen. Verwendung finden Sie an einem Technics SU-V670 und ich muss sagen, wow! Der Klang ist klar und der Bass hat mit 20cm ordentlich Bums. Selbst bei 50 % Leistung des Verstärker klingen sie sauber und klar. Ich kann die Boxen mit ruhigem gewissen weiter empfehlen.

I was looking for narrow boxes and decent sound. The design of the boxes immediately appealed to me. It is used on a Technics SU-V670 and I have to say, wow! The sound is clear and the bass has a lot of punch at 20cm. Even at 50% power on the amp, they sound clean and clear. I can recommend the boxes with a clear conscience.

VERIFIED_RATING 06/04/2021

Für diese Preisklasse wirklich guter Klang. Kannte die Firma vorher nicht, bin aber sehr positiv überrascht. Haben genug "Bums" und einen guten Klang. Für das Geld perfekt, schönes Design, weiter zu empfehlen!

Really good sound for this price range. Didn't know the company before, but am very pleasantly surprised. Have enough "thump" and a good sound. Perfect for the money, nice design, recommended!

VERIFIED_RATING 10/09/2020

Ich besitze nun 6 verschiedene Subwoofer in 6 Musikanlagen verteilt. Dieser Bass für nur 130 Euro spielt in einer Oldie-Anlage (Vor / Endstufe) der 80er Jahre der Firma Carver / USA. Nein dieser Subwoofer mit 2 Lautsprechern muß sich hier nicht wie in einer Kinoanlage die Beine ausreißen. Er soll nur bei normaler Zimmerlautstärke die Wärme dazu tun, die Regalboxen fehlt und das macht er super. Wer hier Erdbeben starke Bässe ohne die letzte Verzerrung haben möchte - ist verkehrt hier. Der sollte 1000 - 2000 € ausgeben! Nun aber zur Verpackung: geliefert wird Karton im Karton, innen gepolstert mit Styropor in den Ecken. Drei von den 4 Ecken waren gerissen und so konnte eine untere Ecke am Funier gestaucht werden. Dort wo er steht ist das von vorne nicht sichtbar, aber das muß nicht sein! Bei Lieferung waren keine Ecken außen grob angestaucht, sehen konnte man es nicht. Liebe Firma Auna - macht das Teil 10 Euro teurer und verbessert euren Karton! Ansonsten kriegt man sehr fairen Gegenwert für seine Euro. Anand der Anzahl der B-Waren bei Ebay scheine ich nicht der einzigste zu sein der das anspricht.

I now own 6 different subwoofers in 6 music systems. This bass for only 130 euros plays in an oldie system (pre / power amp) from the 80s from Carver / USA. No, this subwoofer with 2 loudspeakers does not have to bend over backwards like in a cinema system. He should only add the heat at normal room volume, the shelf boxes are missing and he does that great. If you want earthquake-strong basses without the last distortion - you've come to the wrong place. He should spend 1000 - 2000 €! But now to the packaging: the box is delivered in a box, padded inside with polystyrene in the corners. Three of the 4 corners were torn and so a lower corner on the veneer could be compressed. It's not visible from the front where he's standing, but it doesn't have to be! When delivered, no corners were roughly compressed on the outside, you couldn't see it. Dear Auna company - make the part 10 euros more expensive and improve your box! Otherwise you get very fair value for your euros. Based on the number of B-goods on Ebay, I don't seem to be the only one who addresses this.

VERIFIED_RATING 01/09/2020

Hier meine subjektive Erfahrung: Hab den Subwoofer für mein selbst zusammengestelltes 2.1 / 5.1 System gekauft, also, noch ist es nicht 5.1, nur 2.1 weil ich derzeit eher Musik darüber höre und deswegen einen gebrauchten Onkyo HiFi Verstärker mit Stereo nutze. Jedoch fehlte mir der tiefbass, da ich in meinem Zimmer regallautsprecher nutze und deswegen musste ein subwoofer zur Unterstützung für tiefbass und hohe Lautstärke her. Und der Subwoofer liefert (nach „Modifikation“, was ich meine erkläre ich gleich) ordentlich, ich bin bei all der Kritik der hifi Seiten zu billigen Subwoofern und Auna als Marke recht skeptisch gewesen und habe überlegt ob es so schlimm wird wie betitelt. Naja, als dann das Monster Paket ankam, dachte ich zuerst, mir hätte jemand nen Schrank bereits zusammengebaut geschickt und schwer war es auch, fast 20kg, als er dann aus seinem Karton und der Verpackung innendrin (sehr sicher gepackt) rauskam, war ne kleine Macke in einem Gummi Fuß, ansonsten war alles super und von der Verarbeitung her gut. Die dreh Regler hinten fühlen sich dem Preis entsprechend, aber noch gut an, es stinkt nicht, auch bei hoher Lautstärke spürt man das Gehäuse kaum bis gar nicht vibrieren, das tun meine aussortierten magnat standlautsprecher sehr wohl, und hui, es brummelt ordentlich. ABER: Wenn ich den sub out of the Box anschließe, dann produziert er nur gewummer und keinen Bass und die 8“ Membrane sind ab geschätzen 30-40% Lautstärke nur am ausschlagen und erzeugen keinen Bass aber hörbares „geflacker“, distortion, und ein „frrrrr“, deswegen musste ich die 2 bassreflexports (innendurchmesser 7-8cm, musste selber Schaumstoff zuschneiden, weil es nichts passendes gab) mit Schaumstoff verschließen, um den aus überhaupt nutzen zu können. Danach gab es keine „distortion“ mehr und der Bass hörte sich tatsächlich auch brauchbar an, immernoch extrem viel aber nicht mehr so extrem unkontrolliert. Ich nutze die maximal mögliche Leistung bei weitem nicht aus, aber bis zu Lautstärken, die bereits ordentlich in den Ohren schmerzen wird das Gerät kaum warm (hinten sind ja kleine Abwärme Rippen). Sobald die Bassreflexports das Klangbild nicht mehr ruinieren ist der subwoofer definitiv zu empfehlen. ———————- Wichtig! ————————- Der sub hat 3 unterschiedliche Modi, nämlich: Aus / Auto / an Entweder ist er ganz aus, dann kommt nix oder läuft auf auto, dann schaltet der sub immer nach kurzer Zeit aus, wenn kein Signal über das cinch Kabel kommt. Das Problem dabei ist, dass der sub dann immer einen Schalter oder so umlegt, keine Ahnung, es gibt ein sehr lautes „TACK“ und der Timer ist sehr knapp eingestellt, vielleicht 10 Sekunden. Hört man jetzt Musik, die nicht gerade Bass im sperrfeuer liefert, macht es alle paar Sekunden „TACK“ mitten im Song, wenn sich der sub ausschaltet und dann nochmal „TACK“ wenn er sich wieder einschaltet. Das geht einem heftig auf die Nerven. Noch schlimmer ist dieser Auto Modus bei Filmen. Also probiere ich den Dauer an Modus, hier ist der sub so lange angeschaltet, bis der Strom weg ist. Hier ist das nächste Problem. Ist er im „Leerlauf“, kommt also kein Signal von der Anlage bzw. ist die Stereo Anlage ausgeschaltet, gibt der sub ein tiefes, lautes, gleichmäßiges Brummen von sich. Und zwar so lange, bis man den Strom wegnimmt/Stecker zieht/ manuell ausschaltet per Kippschalter auf der Rückseite oder wieder Musik kommt. Gelöst habe ich das mit einer funksteckdose. Ist ziemlich einfach und sehr effektiv. Der sub steckt mit dem Stromkabel in der Steckdose, ist auf „on“, also Dauer angeschaltet und ich schalte ihn dann wenn ich Musik hören will per Fernbedienung an. Er startet dann sofort mit Musik und brummt nicht mehr. Ich nutze hierzu die brennenstuhl funksteckdosen, so hat man auch einen fernbedienbaren subwoofer ohne hohen Aufpreis. ——-—————————————————- Für ein einigermaßen ausgewogenes Klangbild hab ich den Regler bei ~120 Hertz und cirka 40-60% Volumen, das passt gut. Leider ist kickbass wohl nicht so dabei, aber das machen zum Glück meine Regallautsprecher gut. Das stoffgitter hängt leider an Plastik Haken, die ziemlich sicher mit der Zeit abbrechen, Metall wäre da ne klügere Wahl gewesen und mir lieber, da merkt man dann den Preis. Die Powe reicht aber für heftig viel Bass. Den sub kann ich so nur weiterempfehlen

Here's my subjective experience: I bought the subwoofer for my self-assembled 2.1 / 5.1 system, well, it's not 5.1 yet, only 2.1 because I'm currently listening to music through it and therefore use a used Onkyo HiFi amplifier with stereo. However, I missed the deep bass because I use bookshelf speakers in my room and therefore a subwoofer was needed to support deep bass and high volume. And the subwoofer delivers (after "modification", I'll explain what I mean in a moment) properly, I was quite skeptical about all the criticism on the hifi sites about cheap subwoofers and Auna as a brand and I thought about whether it would be as bad as titled. Well, when the monster package arrived, I thought at first that someone had sent me a wardrobe already assembled and it was heavy too, almost 20kg, when it came out of its box and the packaging inside (packed very securely), it was a small one Macke in a rubber foot, otherwise everything was great and the workmanship was good. The rotary knobs on the back feel appropriate for the price, but still feel good, it doesn't stink, even at high volume you can hardly feel the housing vibrate, if at all, my discarded magnat floor-standing speakers do that very well, and hui, it hums quite a bit. BUT: If I connect the sub out of the box, it only produces a hum and no bass, and the 8" membrane only throbs at an estimated volume of 30-40% and does not produce any bass, but audible "flickering", distortion, and on "frrrrr", that's why I had to seal the 2 bass reflex ports (inner diameter 7-8cm, had to cut foam myself because there was nothing suitable) with foam in order to be able to use it at all. After that there was no more "distortion" and the bass actually sounded usable, still a lot but not so extremely uncontrolled. I don't use the maximum possible performance by a long shot, but the device hardly gets warm up to volume levels that really hurt the ears (there are small waste heat ribs at the back). As soon as the bass reflex ports no longer ruin the sound, the subwoofer is definitely recommended. -------- Important! ————————- The sub has 3 different modes, namely: Off / Auto / On Either it is completely off, then nothing comes or runs on auto, then the sub always switches off after a short time if there is no signal via the cinch cable. The problem with this is that the sub always flips a switch or something, dunno, there's a very loud "TACK" and the timer is set very tight, maybe 10 seconds. Now, if you're listening to music that doesn't exactly deliver bass in the barrage, it will "TACK" every few seconds mid-song when the sub turns off, and then "TACK" again when it turns back on. That really gets on your nerves. This auto mode is even worse for movies. So I try the continuous mode, here the sub is switched on until the power is gone. Here's the next problem. If it is in "idle mode", i.e. there is no signal from the system or the stereo system is switched off, the sub emits a deep, loud, even hum. And this continues until you turn off the power/pull the plug/switch it off manually using the toggle switch on the back or music comes on again. I solved that with a wireless socket. It's pretty simple and very effective. The sub is plugged into the socket with the power cable, is set to "on", i.e. permanently switched on and I switch it on via remote control when I want to listen to music. It then starts immediately with music and no longer hums. I use the brennenstuhl wireless sockets for this, so you also have a remote-controlled subwoofer without a high surcharge. ——-—————————————————- For a reasonably balanced sound I have the controller at ~120 Hertz and about 40-60% volume, which fits well. Unfortunately kickbass is probably not there, but fortunately my bookshelf speakers do that well. Unfortunately, the fabric grid hangs on plastic hooks, which will almost certainly break off over time, metal would have been a wiser choice and I prefer it, because then you notice the price. But the power is enough for a lot of bass. I can only recommend the sub

VERIFIED_RATING 01/12/2019

Es geht noch heute das Gerücht um, ich habe mein Wohnzimmer um meine Boxen rumgebaut. Die Boxen sind jetzt Bestandteil meiner 7.1 Anlage, nur habe ich hier einen 30 jahre alten super Stereo-Receiver, für den ich was gesucht habe. Und ich wurde mit diesen Boxen nicht enttäuscht. Sie sind etwas "zickig" (anspruchsvoll) in der Aufstellung. Jeden Zentimeter von der Wand weg oder in der Stellung zueinander macht sich im Klang (bei mir) bemerkbar. Hier muss man etwas ausprobieren. Ebenso mit dem Bass und Höhenregler: Ein leichter Tic kann schon einen gewaltigen Unterschied ausmachen. Je nach Sitzplatz ändere ich den Bass. Die Höhen stehen bei mir konstant auf 7, der Bass steht - wenn ich weiter weg sitze - auf 6, wenn ich näher dran bin auf 4. Zum Klang: ich hatte als Zwischenlösung uralte Kompaktboxen dran und der Unterschied ist gewaltig. Der Bass kommt sauber, der Mitten-Hochtonbereich ist in der Stellung sehr gut. V.a die Luftigkeit der Box begeistert mich. Mit diesen Boxen abends mal gescheit Stereo zu hören macht Spass

The rumor is still going around today that I built my living room around my speakers. The boxes are now part of my 7.1 system, but here I have a super 30-year-old stereo receiver that I was looking for. And I was not disappointed with these boxes. They are a bit "bitchy" (demanding) in the lineup. Every centimeter away from the wall or in the position towards each other makes itself felt in the sound (for me). You have to try something here. Likewise with the bass and treble controls: A slight tic can make a huge difference. Depending on the seat, I change the bass. The treble is constant for me at 7, the bass is - if I'm sitting further away - at 6, if I'm closer to 4. Regarding the sound: I had ancient compact speakers as an interim solution and the difference is huge. The bass is clean, the mid-high range is very good in this position. Especially the airiness of the box inspires me. Listening to stereo with these speakers in the evening is fun

VERIFIED_RATING 04/09/2019

Mal wieder vielen Dank "Auna". Wie immer bin ich begeistert , zumindest was die höherwertigeren Produkte an Lautsprecher angeht von Auna, für wieviel wenig "Geld" man einen gescheihten Lautsprecher bekommen kann. Andere Produkte dieser Art mit Namen wie Teufel und Co sehen zwar etwas wertiiger aus, aber die Technik ist nicht besser ;) Ich muss es wissen da ein Freund eine Teufel komplett Anlage hat und ich immer wieder schmunzeln muss ;) Top Verarbeitung. Ich hatte - da als "gebraucht" gekauft hinten links oben an der Ecke eine kleine Delle". Damit kann ich leben da dies nicht die Funktion einschränkt und sonst alles gut ist. Ich bin doch schon sehr überrascht wie laut die Center sind bzw das da sogar "Bass" rüberkommt obwohl keine Bassrefelxrohre vorhanden sind. Wahnsinn. Als Center mehr Perfekt von der Funktion ( über Optik lässt sich immer streiten). In diesem Sinne, wenn ein Lautsprecher nicht aus vollem echtem Holz besteht, könnt ihr alle davon ausgehen das jenes eh aus China - womöglich vom gleichen Werk nur anderes Produktions-Band - kommt^^ Danke Auna - Team. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht mit euren Lautsprechern :) Sollen die anderen doch doppelt und vierfach Kohle dafür ausgeben für ein "vorzeigbares" Markenlogo und etwas besserem "Finish" an der Optik. Ist wie mit dem "Aldi Sekt" in der "teuren edlen Super Promi Flasche" - Auna hat es verstanden und zum Glück gibt es "Auna" welche mir voll umfänglich das bieten was ich brauche zum fairen Preis:) Gruß Tobi

Thank you again "Auna". As always, I'm thrilled, at least as far as the higher-quality speaker products from Auna are concerned, for how little "money" you can get a good speaker. Other products of this type with names like Teufel and Co look a bit more valuable, but the technology is no better ;) I have to know because a friend has a complete Teufel system and I always have to smile ;) Top workmanship. I had - because I bought it "used" - a small dent in the top left corner". I can live with that because it doesn't limit the function and everything else is good. I'm really surprised how loud the centers are or that there even "bass" comes across although there are no bass reflex tubes. Amazing. As a center more perfect in terms of function (you can always argue about optics). In this sense, if a loudspeaker is not made of real real wood, you can all assume that it is eh from China - possibly from the same factory just a different production line - coming ^^ Thanks Auna - Team So far I've only had good experiences with your loudspeakers :) Let the others spend double or quadruple the money for a "presentable" brand logo and a little better "finish” on the optics. It's like the "Aldi sparkling wine" in the "expensive, noble super celebrity bottle" - Auna understood it and fortunately there is "Auna" which offers me everything I need to fair price:) Greeting Tobi

VERIFIED_RATING 22/07/2017

Ich habe den Subwoofer Bestellt weil ich die vielen Rezensionen gelesen habe, die alle sagen das es ein Super Subwoofer ist. Leider war bei meiner ersten Lieferung folgender Mangel am Subwoofer: 1.) Lautstärke Regler Kratzte beim Lauter stellen. 2,) Die Endstufe Schaltete sich bei Automatischen Ein / Aus Schaltung nicht ein. 3.) Ein / Aus Schalter hatte einen Wackelkontakt. Also habe ich den Verkäufer kontaktiert der Mir sofort einen Retour Schein per Mail zuschickte. Erst einmal hier für ein danke an Chal-Tec, die Ihren Service ernst nehmen und den Kunden zufrieden stellen wollen. Habe ich leider schon anders erlebt. Aber 1 muss ich doch der Firma Chal-Tec ankreiden. Ich wurde darum gebeten den Negativen Eintrag / Rezension hier auf Amazon zu löschen. Diese Einwilligung habe ich nicht erteilt gehabt. Aber wieso ist die Rezension mit 2 Sternen den hier verschwunden ??? Entweder ich bin ein Fairer Verkäufer und stelle den Kunden Zufrieden und Versuche es dann besser zu machen oder man lernt nicht aus seinen Fehlern und die Kunden kommen halt nicht wieder. Aber zum Glück hat Chal-Tec ja alles richtig gemacht. Als mein 2 Subwoofer nun angekommen ist, läuft er nun einwandfrei und es Funktioniert auch alles wie es soll. :) + Optik des Subwoofers ist Genial und doch schon ein Monstrum, was man vom Bild her nicht erwartet. + Verarbeitung ist sehr Sauber und Ordentlich. + Klang ist auch sehr gut und er geht auch sehr Tief runter, ohne zu Verzerren oder an Schnappatmung zu leiden. Habe es noch nicht geschafft das die Lautsprecher bis kurz vom Abrauchen sind. - Leider sind die Füße Vormontiert und man kann ihn nur legen. Habe mir bei Obi 4 Gummi Füße gekauft und diese nun Montiert. Er steht nun Hochkant und das sieht sehr gut aus. Ich muss sagen ein sehr guter Subwoofer für kleines Geld. Auf jeden Fall wissen meine Nachbarn wann ich zuhause bin. :P auna Linie 501SW-WH Lautsprecher Aktiv-Subwoofer Regal-Lautsprecher (250W RMS, 2x20cm Tieftöner, Bassreflex, Holz-Finish, Stereo-Cinch, Anschlussklemmen, Tiefpassfilter) weiß Nachtrag : So Heute ist der 30.7.2017 Nach dem ich nun die ganze Zeit Musik gehört habe und der Subwoofer einwandfrei Funktionierte (nach dem Umtausch) ist nun wieder die Einschalt Automatik kaputt. Echt ärgerlich mit dem Subwoofer. Habe nun auch mal die Front Bespannung des Subs Abgemacht und gesehen das dieser ein Gebraucht Gerät ist und Repariert wurde. Leider wurden die Sicken nicht Fachmännisch Repariert. Diese sind Schief Eingeklebt und auch die Schrauben haben ihr übriges dabei Getragen das der Korpus Verbogen und nicht mehr Gerade sitzt. Die Schrauben Quetschen die Sicke ein. Schrauben sind alle Schief eingedreht. Die Lautsprecher Abstands Pappe die dafür da ist um einen Lautsprecher von innen auf das Holz zu Montieren sind Schief angeklebt. Da das nun das 2.te mal ist wo ich einen Mangel habe werde ich diesen zurück schicken und AUNA Artikel nicht mehr kaufen. Hoffe das ich dieses mal einen Retour Schein bekomme, ansonsten gehe ich per Rechtsanwalt an die Sache ran. Das Minicar Geld werde ich AUNA in Rechnung stellen, da ich kein Auto habe um das Paket in der Größe 3 km weit zur Post zu schleppen. Bilder hänge ich an damit man es sehen kann. Außer dem wird er hier mit 250 Watt angegeben, was leider nicht stimmt. Der Sub hat 160 Watt und nicht mehr.

I ordered the subwoofer because I read the many reviews that all say it's a super subwoofer. Unfortunately, my first delivery had the following defect on the subwoofer: 1.) Volume control scratched when turned up. 2,) The power amplifier did not switch on with automatic on / off switching. 3.) On / off switch had a loose contact. So I contacted the seller who immediately emailed me a return slip. First of all thanks to Chal-Tec who take their service seriously and want to make the customer happy. Unfortunately I've had a different experience. But 1 I have to chalk up to Chal-Tec. I was asked to delete the negative entry/review here on Amazon. I did not give this consent. But why is the review with 2 stars disappeared here??? Either I'm a fair seller and make the customer happy and then try to do better, or you don't learn from your mistakes and the customers just don't come back. But fortunately Chal-Tec did everything right. When my 2 subwoofer arrived, it is now running perfectly and everything works as it should. :) + The look of the subwoofer is ingenious and yet a monster, which you wouldn't expect from the picture. + Processing is very clean and tidy. + Sound is also very good and it also goes very low without suffering from distortion or gasping. Haven't managed to get the speakers to burn out until just a little bit. - Unfortunately, the feet are pre-assembled and you can only lay it down. I bought 4 rubber feet from Obi and now mounted them. It is now upright and it looks very good. I have to say a very good subwoofer for little money. In any case, my neighbors know when I'm home. : P auna line 501SW-WH speaker active subwoofer shelf speaker (250W RMS, 2x20cm woofer, bass reflex, wood finish, stereo cinch, terminals, low-pass filter) white Addendum: So Today is July 30th, 2017 After which I now the listened to music all the time and the subwoofer worked perfectly (after the exchange) the automatic switch-on is now broken again. Really annoying with the subwoofer. I have now also done the front covering of the sub and seen that this is a used device and has been repaired. Unfortunately, the beads were not professionally repaired. These are glued in crookedly and the screws have also contributed to the fact that the body is bent and no longer straight. The screws squeeze the surround. Screws are all screwed in crookedly. The speaker spacer cardboard that is there to mount a speaker on the wood from the inside are glued crookedly. Since this is the 2nd time that I have a defect, I will send it back and will no longer buy AUNA items. I hope that this time I'll get a return slip, otherwise I'll get to the point with a lawyer. I will charge AUNA for the minicar money because I don't have a car to carry the package 3 km to the post office. I'm attaching pictures so you can see it. In addition, it is specified here with 250 watts, which is unfortunately not true. The sub is 160 watts and no more.

VERIFIED_RATING 20/03/2016

Ich hatte die Boxen ohne jegliche Erwartung und eigentlich bereits im festen Glauben daran, dass ich sie (angesichts des Preises) auf jeden Fall zurückschicken müssen würde, nur deshalb gekauft, weil sie mir optisch so gut gefielen. Angefeuert werden die beiden Aunas der Linie 501 FS bei mir von der Vorstufe eines Yamaha AX-596 in Kombination mit dem GemTune-Aiqin Röhrenverstärker X-1 (auch hier von Amazon) als Endstufe. Klanglich lassen die Boxen m.E. nichts vermissen: kräftige Bässe bis in den tiefsten Keller bei gleichzeitig glasklaren Höhen und sehr guter Mitten-Wiedergabe. Mindestens 3,5 m sollte man sich als Hörabstand gönnen, um in den Genuss des vollen Klangfeldes zu kommen. Rein optisch könnte man schon gut auf die Idee kommen, dass jede Einzelne mindestens ihre 300,- EUR gekostet hat. ! U N E I N G E S C H R Ä N K T E K A U F E M P F E H L U N G ! PS: Wer sich eine Bassreflexbox in eine Ecke stellt und sich dann beschwert, dass der Bass so sehr dröhne - der ist selbst schuld!

I had bought the boxes without any expectations and actually with the firm belief that I would definitely have to send them back (given the price), just because I liked the look of them so much. The two Aunas of the 501 FS line are fired up by the preamplifier of a Yamaha AX-596 in combination with the GemTune-Aiqin tube amplifier X-1 (also here from Amazon) as the power amplifier. In my opinion, the speakers leave nothing to be desired in terms of sound: powerful bass down to the deepest basement with crystal-clear highs and very good mid-range reproduction. You should treat yourself to a listening distance of at least 3.5 m in order to enjoy the full sound field. From a purely visual point of view, one could easily get the idea that each one cost at least EUR 300. ! UNLIMITED PURCHASE RECOMMENDATION! PS: If you put a bass reflex box in a corner and then complain that the bass is booming - it's your own fault!

VERIFIED_RATING 10/07/2015

Nachdem mein Paket unterwegs verloren ging und ich ca. 4 Wochen warten musste, inklusive einiger Anrufe und regen email verkehrs, kam mein Paket doch noch recht unproblematisch an. Auna typisch war das Schutzgitter des weißen Centers dreckig (Flecken). Das war für mich nicht neu, denn ich besitze 2 komplette 500er sets (Weiß und Schwarz) bei denen nicht ein weißes Gitter sauber war. Aber, ohne Gitter machen die Lautsprecher eh mehr her. Weswegen das für mich nicht von Interesse war. Lediglich Kaufinteressenten die auf der suche nach Weißen Standlautsprechern MIT Gittern sind rate ich hier vom kauf ab, bzw warne schon mal vor. Die Verarbeitung im allgemeinen lässt schon etwas zu wünschen übrig. Mal hier mal da etwas Klebereste an den Spalten, Blasen oder leicht aufgegangene Ecken gehören bei den 500er Auna's schon mal dazu. Aber halt! WARUM habe ich dann trotzdem 2 sets von diesen Lausprechern gekauft wenn ich das doch wusste? Schwierige frage. Die Verarbeitung mag vllt nicht die beste sein. Wenn man nicht 20cm davor steht ist sie aber ausreichend bis gut, jenachdem. Die kleinen mängel ließen sich alle beseitigen bzw ausbessern. Wenn man diese Lausprecher mal an einem guten AV Receiver gehört hat weiss man warum sich der aufwand lohnt! Der Klang ist in diesem Preissegment Atemberaubend gut. Klar halten die nicht mit 1000€+ Markenlautsprechern mit. Der vergleich wäre auch ehrlich gesagt etwas absurd. Dennoch ist das Klangbild ähnlich gut wie zb bei 400€ teuren Teufel oder Bose Lautsprechern die ich selbst auch schon in natura gehört habe. Das allein rechtfertigt für mich den Kauf der Auna's. Man hört details die man vorher nie gehört hat in Filmen und auch bei Spielen. Der Klang ist sehr Klar, der Bass dröhnt nicht, lediglich im mittenbereich hätte ein kleinwenig mehr nicht geschadet. Wer aber auch gern mal feiert und die Lautsprecher aufdreht wird hier nicht enttäuscht. Auf wunsch machen sie richtig Krach und der Bass ist auch nicht zu schwach. Wäre die Verarbeitung besser, und die Gitter sauber würden sie auch 4-5 Sterne verdienen (das mit dem Bass bezieht sich auf die Standlautsprecher bei kompletten set). Zusammengefasst: Klang top, Verarbeitung flop (wenn man wie ich etwas pingelig ist). Mit ein wenig Aufwand und ausbessern machen sie dennoch was her und können dank des Guten klanges bei niedrigen Preis überzeugen. Für Heimkino Interessenten empfehle ich die Schwarzen 500er Auna's zu bestellen die weniger optische mängel aufweisen und die auch saubere Gitter hatten in meinem fall.

After my package got lost on the way and I had to wait about 4 weeks, including a few calls and a lot of email traffic, my package arrived without any problems. Auna typically the protective grille of the white center was dirty (stains). That wasn't new to me, because I own 2 complete 500 sets (white and black) where not one white grid was clean. But, without the grille, the speakers look better anyway. Which is why it wasn't of interest to me. I only advise prospective buyers who are looking for white floor-standing loudspeakers WITH grilles not to buy them, or warn them beforehand. The processing in general leaves something to be desired. Here and there some adhesive residue on the gaps, bubbles or slightly opened corners are part of the 500 Auna's. But stop! WHY did I still buy 2 sets of these speakers if I knew that? Difficult question. The processing may not be the best. If you don't stand 20cm in front of it, it's sufficient to good, depending. The small defects could all be eliminated or repaired. Once you've heard these speakers on a good AV receiver, you'll know why it's worth the effort! The sound is breathtakingly good in this price segment. Of course they don't keep up with 1000€+ branded speakers. To be honest, the comparison would be a bit absurd. Nevertheless, the sound is as good as, for example, 400€ expensive Teufel or Bose loudspeakers, which I have also heard in real life. That alone justifies the purchase of the Auna's for me. You hear details that you have never heard before in films and also in games. The sound is very clear, the bass doesn't boom, only in the mid-range a little more wouldn't have hurt. But if you also like to party and turn up the speakers, you won't be disappointed here. On request they make a lot of noise and the bass isn't too weak either. If the workmanship were better and the grilles were clean, they would also deserve 4-5 stars (the bass refers to the floor-standing speakers with a complete set). In summary: sound top, workmanship flop (if you're a bit picky like me). With a little effort and touching up, they still look good and can convince thanks to the good sound at a low price. For those interested in home cinema, I recommend ordering the black 500 Auna's, which have fewer optical defects and, in my case, also had clean grids.

VERIFIED_RATING 29/05/2015

Nach langer Recherche hatte ich mich zum Kauf dieser Lautsprecher entschlossen. Die Beweggründe, warum es genau diese werden sollten sind schnell erklärt. 1. Ich habe seit längerem die Firma "auna" in diversen Tests von Fachzeitschrift sowie auf Websites "beobachtet" und offensichtlich schienen die Produkte die da vertrieben werden gar nicht so schlecht zu sein oder sämtliche Tests sind "gekauft" (was ich mal ausschließen möchte) 2. Wir haben ein ca. 20 qm großes Wohnzimmer, in welchem (momentan noch) ein alter Stereoreceiver von Sony werkelt, welcher ein paar JBL Control 1 - Boxen befeuert. Diese sind mir seit langem schon ein Dorn im Auge, da sie zwar einen vergleichsweise sauberen Klang haben, jedoch aufgrund der Baugröße nicht für musikalischen Hochgenuss sorgen. 3. bei amazon.de wurden das Paar auna Linie 501 FS BK zu einem Einführungspreis von unschlagbaren 80,90 inklusive Versand verschleudert. Selbst wenn diese Boxen meinen Anforderungen nicht gewachsen gewesen wären, wäre es ein super Preis für ein Paar Gartenboxen gewesen ;-) Der Versand erfolgte per UPS und die Boxen waren innerhalb von 3 Werktagen bei mir. Als erstens war ich doch über das relativ hohe Gewicht von ca. 15 kg pro Box überrascht, was bedeutet, sie sind nicht aus Sperrholz gefertigt. Desweiteren waren sie in 2 einzelnen Kartons verpackt, welche sehr gut mit Styropor gegen Beschädigungen geschützt sind. Da wäre kurz die Verarbeitung angesprochen. Diese ist für diese Preisklasse absolut top. Ich habe keinerlei Fehler finden können, weder in der Verklebung der Folie (ja, es ist kein Echtholz) oder der Einpassungen de Chassis. Also ausgepackt, etwas entstaubt und an die 2,5 qmm Lautsprecherkabel angeschlossen. Das Terminal erlaubt die Kabel mittels der Schraubklemmen oder mit Bananensteckern zu befestigen. Nun ein kleiner Kritikpunkt. Die Standfestigkeit ist... naja... grenzwertig. Durch die relativ hohe, jedoch schmale Bauform ist das schon eine recht wacklige Angelegenheit. Also ist Vorsicht geboten, wenn kleine Kinder im Haus sind, oder größere ungestüme Hunde oder auch eine unachtsame Putzfrau, welche eventuell mit dem Stromkabel der Staubsaugers an den Boxen hängen bleibt... sie könne und werden kippen. Dann kam das Ausrichten und erste Probehören der Boxen und ich war/bin zutiefst beeindruckt, was da zu hören war. Ich habe mit diversen Musikrichtungen dieses vorgenommen, angefangen von Klassik (Alla Turca: Allegretto) über Jazz (Sidney Bechet "The Man I Love") bis zu Elektro (Paul Kalkbrenner "Sky and Sand") oder Peter Fox "Schwarz zu Blau" und Yello "Bostich". Und ich muss ehrlich zugeben, diese Boxen kommen mit allem zurecht. Es ist ein guter Bühnenaufbau zu erkennen, die Instrumente sind differenziert herauszuhören und es klingt nichts nach Musikbrei. Meine Anforderungen sind sicher nicht die geringsten und für ein paar tausend Euro bekommt man definitiv auch besseres geboten, aber man sollte den Preis nicht vergessen (80.90€!!!!). Für meinen Geschmack könnten die Mitten noch etwas betonter sein, aber mit aktuellen Receivern bzw. Verstärkern lässt sich da sicher noch bisschen mehr herausholen. Ebenfalls habe ich ich die Boxen bei Filmwiedergabe gehört und ich muss gestehen, dass ich aus Liebe zu meinen Nachbarn mein Projekt dahingehend ändern werde, dass nun kein zusätzlicher Subwoofer mehr angeschafft wird. Der Bassbereich ist in meinen Augen (oder eher Ohren) mehr als akzeptabel, bei Filmen wie zum Beispiel 2012 musste ich auf Drängen meiner Frau den Basslevel etwas reduzieren, da die Gläser im Schrank mitgetanzt haben und ich die Boxen ja behalten möchte ;-) Es ist ein sauberer, warmer Bass, welcher bisher in keiner Situation zu dröhnen drohte. Dialoge werden sauber wiedergegeben, ohne das diese durch Handlungsgeräusche oder den Bass beeinträchtigt werden. Wie schon kurz angesprochen, ist dies gerade der Anfang eines kleinen und familienpreisfreundlichen Heimkinoprojekts, bei welchem als nächstes die Anschaffung des passenden AV-Receivers und des Centers ins Haus steht. Dieser soll übrigens der von auna aus der 501 Linie werden, da mich diese Boxen überzeugen konnten. Ich werde dies Rezession in den nächsten Wochen und Monaten sicher noch erweitern, wenn die anderen Komponenten dazugekommen sind und ich hier noch ein abschließendes Urteil abgeben werde. Bewertung: empfehlenswert + Preis + Verarbeitung + Klang im allgemeinen o Standfestigkeit der Lautsprecher o Mittenbereich könnte etwas akzentuierter sein - bisher keinen Minuspunkt entdecken können

After much research I decided to buy these speakers. The reasons why it should be exactly these are quickly explained. 1. I have been "observing" the company "auna" in various tests from trade journals and on websites for a long time and obviously the products that are sold there do not seem to be that bad or all tests are "bought" (which I would like to rule out ) 2. We have an approx. 20 square meter living room in which (currently still) an old Sony stereo receiver is working, which fires a couple of JBL Control 1 boxes. These have been a thorn in my side for a long time, as they have a comparatively clean sound, but due to their size they do not provide musical enjoyment. 3. at amazon.de the pair of auna line 501 FS BK were sold at an unbeatable introductory price of 80.90 including shipping. Even if these boxes didn't meet my needs, it would have been a great price for a pair of garden boxes ;-) Shipping was via UPS and the boxes were with me within 3 working days. First of all, I was surprised by the relatively high weight of about 15 kg per box, which means they are not made of plywood. Furthermore, they were packed in 2 individual boxes, which are very well protected against damage with styrofoam. Since the processing would be addressed briefly. This is absolutely top for this price range. I couldn't find any mistakes, either in the gluing of the foil (yes, it's not real wood) or in the fittings of the chassis. So unpacked, dusted off a bit and connected to the 2.5 qmm speaker cable. The terminal allows the cables to be attached using screw terminals or banana plugs. Now a small point of criticism. The stability is... well... borderline. Due to the relatively high but narrow design, this is quite a shaky affair. So be careful if there are small children in the house, or larger boisterous dogs or even a careless cleaning lady who may get caught on the boxes with the power cable of the vacuum cleaner... they can and will tip over. Then came the alignment and the first audition of the speakers and I was/am deeply impressed by what was heard. I've done this with various styles of music, ranging from classical (Alla Turca: Allegretto) to jazz (Sidney Bechet "The Man I Love") to electro (Paul Kalkbrenner "Sky and Sand") or Peter Fox "Schwarz zu Blau" and Yello "Bostich". And I have to be honest, these boxes can handle anything. A good stage set-up can be seen, the instruments can be differentiated and it doesn't sound like mush. My requirements are certainly not the least and for a few thousand euros you can definitely get better ones, but don't forget the price (80.90€!!!!). For my taste, the mids could be a bit more pronounced, but with current receivers or amplifiers you can certainly get a little more out of it. I also heard the speakers when playing movies and I have to admit that, out of love for my neighbors, I will change my project so that no additional subwoofer is purchased anymore. The bass range is in my eyes (or rather ears) more than acceptable, with films like 2012, for example, I had to reduce the bass level a bit at the insistence of my wife, because the glasses danced in the closet and I want to keep the speakers ;-) It is a clean, warm bass that has never threatened to boom in any situation. Dialogues are reproduced cleanly without being affected by action noises or the bass. As already briefly mentioned, this is just the beginning of a small and family-price-friendly home cinema project, for which the next step is to purchase the right AV receiver and center. By the way, this should be the one from auna from the 501 line, because these boxes convinced me. I will certainly expand on this recession in the coming weeks and months when the other components have been added and I will make a final judgment here. Rating: recommended + price + workmanship + sound in general o stability of the speakers o mid-range could be a bit more accentuated - so far have not been able to discover a minus point